Andreas steht auf einem Berggipfel und schaut auf einen entfernten Gipfel der aus den Wolken ragt

Meine Vision ist eine Welt, in der die Menschen mit einem neuen Bewusstsein vom Ausbeuter zum Hüter der Erde und allem Leben werden, eine Welt mit sauberer Luft, klarem, sauberem Wasser und gesundem Boden.

Dazu wird es erforderlich sein, nicht mehr länger im Außen zu suchen, was nur im Innen gefunden werden kann.
Es ist Zeit, nicht mehr länger vor dem eigenen Schatten davonzulaufen und sich ihm stattdessen mutig zu stellen.
Es ist Zeit, zu sich selbst zurückzufinden, volle Verantwortung für die eigenen Gedanken, Worte und Handlungen zu übernehmen, sich an den eigenen Werten auszurichten und diese zu leben.
Es ist Zeit, das eigene Licht in seiner ganzen Helligkeit erstrahlen zu lassen.
Es ist Zeit, mutig und voller Klarheit und Entschlossenheit in die eigene Kraft zu treten.

Meine Mission:
Ich habe meinen Ruf angenommen und folge ihm, um den für mich bestimmten Platz einzunehmen, um meinen Beitrag in Orán Mór, dem großen Ganzen leisten zu können, damit meine Vision Realität werden kann.

Als Drachenschamane bringe ich Heilung, Magie und altes Wissen in die Welt und stelle mich in den Dienst des Heiligen.

Aye!

Wir sind die, auf die wir gewartet haben. (Hopi Nation)